Birgit Mellmann mit Sportverdienstnadel des Landes geehrt

Birgit Mellmann mit Sportverdienstnadel des Landes geehrt

Im Namen des Ministerpräsidenten des Landes Schleswig-Holstein zeichnete der Innenminister Hans-Joachim Grote am Dienstag Birgit Mellmann vom Männer-Turn-Verein Lübeck im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im Gästehaus der Landesregierung mit der Sportverdienstnadel des Landes aus.

Birgit Mellmann ist seit 45 Jahren Mitglied des Männer-Turn-Vereins Lübeck, der sie mehrfach für ihre besonderen Verdienste ausgezeichnet hatte: 1990 MTV-Medaille für besondere Verdienste, 1998 Silberne MTV-Ehrennadel und MTV Ehrenurkunde.

Ihr Tätigkeitsfeld ist seit mehr als 30 Jahren die Leichtathletik. 1987 erwarb sie die C-Trainer-Lizenz und wirkte seitdem als Übungsleiterin insbesondere der Schülerinnen und Schüler. Für diese Arbeit hat sie ein ganz besonderes „Händchen“. So ist es nicht verwunderlich, dass es viele der von ihr trainierten Sportlerinnen und Sportler bis in die Landesspitzeund darüber hinaus geschafft haben.

Gleich hohes Engagement zeigt sie als Abteilungsleiterin des MTV. Die Leichtathleten sind eine sich sehr positiv entwickelnde Abteilung im MTV auch und gerade durch den Einsatz von Birgit. Nur nebenbei sei erwähnt, dass sie eine Vielzahl von Wettkämpfen auf Kreis- und Landesebene organisiert und dort als ausgebildete Kampfrichterin auch für die erforderliche Wettkampfgerechtigkeit sorgt.

Birgit Mellmann wird von allen für Ihre Erfahrung, die sie an andere weitergibt, ihr Engagement, ihr Fachwissen und ihr freundliches, zugewandtes menschliches Verhalten sehr geschätzt.

Wir hoffen, dass Birgit uns noch lange Jahre erhalten bleibt.

Vielen Dank.

Im Namen des Vorstandes

  1. Wieschendorf, 2. Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü