Leichtathletik

Laufen, werfen, springen – diese drei Bereiche bilden die Grunddisziplinen der Leichtathletik. Was im Kindesalter zur alltäglichen Bewegung gehört wird in der Leichtathletik vertieft.

Um die Leichtathletik auszuüben, bedarf es zunächst aber nicht viel an Voraussetzungen; bequeme Sportbekleidung, Sportschuhe und schon kann es losgehen. Damit ist Leichtathletik für jeden, der daran teilhaben möchte, eine der zugänglichsten Sportarten überhaupt.

Das Leichtathletik-Training selbst ist ab dem Schüleralter wettkampforientiert und vielseitig aufgebaut. Je nach Stärke des einzelnen Athleten kann es ab dem Jugendalter spezialisiert werden. Zum Training gehört Technik– und Laufschulung, Ausdauertraining, Sprunggewandtheit, allgemeine Stabilisierung und ab dem Jugendalter spezifisches Krafttraining.

Trainiert wird mehrmals wöchentlich in mehreren Altersgruppen, die von den Trainern und Übungsleitern je nach Disziplin-Schwerpunkt betreut werden.

Als Königsdisziplin werden in der Leichtathletik die Mehrkämpfe genannt.

Bei den Männern der Zehnkampf mit den Einzeldisziplinen 100 m, Weitsprung, Kugelstoßen, Hochsprung, 400 m, 110 m Hürden, Diskuswurf, Stabhochsprung, Speerwurf und 1500 m.

Bei den Frauen der Siebenkampf: 100 m Hürden, Hochsprung, Kugelstoßen, 200 m, Weitsprung, Speerwurf und 800 m.

Facebook: https://www.facebook.com/mtv.luebeck.leichtathletik/

 

Impressionen Leichtathletik

AnsprechpartnerTelefonnummerEmail
Birgit Mellmann 0451 81628
Kegeln
Schwimmen/Wasserball
Menü